Ei.ne Idee familiärer

Familiär, das klingt nach beschaulicher Idylle, nach friedlich-gemütlicher Hofatmosphäre. Aber darum geht es gar nicht in erster Linie.

Der familiäre Ansatz ist ein sozial-ökonomischer. Denn wer konsequent organisch-biologisch denkt und handelt, macht dies ganzheitlich. Auch und gerade auf sozialer Ebene. Im Großen wie im Kleinen.

Ei.Q. ist eine Gemeinschaft, die auf Gegenseitigkeit beruht. Und das bedeutet für die Familienhöfe wirtschaftliche Sicherheit durch faire Erträge für verantwortlich erzeugte und qualitativ hochwertige Lebensmittel.

Das ist vertrauenswürdig.

  • Ei.Q.-Eier werden ausschließlich in Ei.Q.-Familienbetrieben erzeugt.
  • So bleiben die Strukturen überschaubar, die Transportwege kurz, das Ei frisch.
  • Interessierte Kunden sind auf den Höfen stets herzlich willkommen.